RoHS-Konformität – Dienstleistungen

Überblick

Die Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe (Restriction of Hazardous Substances, RoHS) ist ein umfassendes gesetzliches Rahmenwerk, mit dem die Konzentration gefährlicher Stoffe in Elektronik- und Elektrogeräten eingeschränkt werden soll.

Definition

Diese Richtlinie beschränkt die Verwendung gefährlicher Stoffe in der Fertigung verschiedener Arten von Elektronik- und Elektrogeräten. Zu diesen Stoffen gehören unter anderem Kadmium, Blei, Quecksilber, sechswertiges Chrom und die in bromierten Flammschutzmitteln eingesetzten PBB- und PDBE-Gruppen.

Vorteile

Die RoHS-Richtlinie muss insbesondere von Herstellern und Importeuren elektronischer oder elektrischer Produkte eingehalten werden. Indem sie ihre Konformität durch UL überprüfen und bestätigen lassen, erhalten sie die Gewissheit, dass ihre Produkte nach allen Bestimmungen der RoHS-Richtlinie untersucht und als konform eingestuft wurden.


ARBEITSERGEBNISSE

Produktliste(n) im UL Produkthandbuch Nachhaltigkeit


Weitere Informationen zur Konformität mit den Bestimmungen der RoHS-Richtlinie erhalten Sie telefonisch unter:

USA und Kanada
1.888.485.4733

Europäische Union
49.221.931.245.30

Großchina
86.20.3213.1044

Japan und Korea
81.3.52.93.6200


PRODUKTE, AUF DIE SICH DIESE DIENSTLEISTUNG BEZIEHT:

Elektronik- und Elektrogeräte

ZUGEHÖRIGE BRANCHEN UND LÖSUNGEN


DAMIT VERBUNDENE DIENSTLEISTUNGEN