Occupational Health Manager

Überblick

Die Softwarelösung UL Occupational Health Manager® (OHM) hilft Arbeitsmedizinern, Sicherheit, Gesundheit und Arbeitsplatz ihrer Arbeitnehmer zu sichern. OHM automatisiert zeitraubende Verwaltungs- und Compliance-Aufgaben. Sie steigert die Effizienz der Klinik und ermöglicht es dem klinischen Personal, mehr Zeit mit ihren Patienten zu verbringen.

Definition

Die OHM-Software von UL bringt zahlreiche Vorteile für Organisationen mit sich. Dazu gehören die Automatisierung von Klinikabläufen, Programme für Fallmanagement und Wiedereingliederung, Analysen von Verletzungen und sonstigen Vorfällen am Arbeitsplatz, die Erstellung von Protokollen für die U.S. Occupational Safety and Health Administration (OSHA) und die Überprüfung der Konformität mit medizinischen Überwachungsprogrammen.

Vorteile

OHM ist eine webbasierte Lösung, mit der Organisationen die Produktivität und Effektivität ihrer Programme zur Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz steigern können. UL übernimmt das Hosting, die Wartung und die Aktualisierung von OHM. Dadurch müssen Organisationen kein Personal mehr abstellen, dass sich um das Management und die Sicherheit der Gesundheitsmanagementsoftware kümmert.

OHM ermöglicht die Vernetzung mit PureSafety von UL, einer Komplettlösung für die Gesundheit und Sicherheit des Personals. Dies ermöglicht es Fachkräften im Gesundheitswesen, auf der Grundlage eines standardisierten Datensatzes präzise Berichte zu erstellen und korrekte Datenanalysen durchzuführen.

Dank seiner vielfältigen Funktionen, wie unter anderem der Health Portal App und der Mobile Vaccine App, ist OHM ein leistungsstarkes Werkzeug, das zahlreiche Vorteile für Fachkräfte in den Bereichen Gesundheit, Sicherheit und Medizin bietet:

  • Optimierung arbeitsmedizinischer Aufgaben
  • Effizientere Datenanalyse und -meldung
  • Konzentration sich auf die Prävention arbeitsbedingter Verletzungen und Krankheiten
  • Mehr Effizienz und Produktivität
  • Geschärftes Bewusstsein der Organisation für erfolgsbestimmende Gesundheits- und Sicherheitsfragen
  • Verbesserung des Konformitätsmanagement und der medizinischen Überwachungsprogramme
  • Optimierung des Fallmanagement und der Wiedereingliederungsprogramme

Mit Hilfe des Health Portal von OHM können Mitarbeiter Termine selbst planen, die erforderlichen Einverständniserklärungen und Fragebögen ausfüllen und auf Informationen zu Impfungen und Immunisierung zugreifen.

Die Mobile Vaccine App von UL bietet eine Integration mit OHM und ermöglicht das Management groß angelegter Impfkampagnen. Mit Hilfe der App können die an und von OHM gesendeten Daten synchronisiert, elektronisch unterzeichnete Einverständniserklärungen sowie Weigerungen erfasst und gespeichert, die Aufzeichnungen der Mitarbeiter mit Impfdaten aktualisiert und anschließend in Form von Berichten exportiert werden, um sie an Behörden wie die Centers for Disease Control weiterzuleiten.

OHM ermöglicht eine vereinfachte und optimierte Nachverfolgung und Aufzeichnung der Einhaltung vorgeschriebener Screenings und Tests durch die Mitarbeiter. Dank der Integration mit offiziellen Leitfäden bei Arbeitsunfähigkeit (Official Disability Guidelines) und Richtlinien zu medizinischen Geräten ermöglichen die Funktionen von OHM für das Fall- und Forderungsmanagement eine effiziente Überwachung von innerhalb und außerhalb des beruflichen Umfelds auftretenden Fällen und eine Verringerung von Fehlzeiten der Mitarbeiter. Das OHM-Berichtswerkzeug hilft bei der Entscheidung, ob ein Vorfall bei der OSHA gemeldet werden muss, unterstützt die Pflege elektronischer Protokolle und ermöglicht das Drucken benötigter Dokumente, einschließlich der OSHA-Berichte 300, 300A und 301.

Die OHM-Werkzeuge für das klinische Management umfassen Erlös-/Ergebnisanalysen und weitere Funktionen, mit denen klinische Dienstleistungen effektiv bereitgestellt und nachverfolgt, Betriebsabläufe optimiert und die Rentabilität gesteigert werden können. Mit den Werkzeugen im Zusammenhang mit Gesundheit und Wohlergehen können die Weiterbildungsbemühungen zu Sicherheit und Gesundheitsprophylaxe innerhalb der gesamten Organisation gefördert werden.

Unsere hauseigenen Experten für Gesundheit, Sicherheit und Risikomanagement sowie ein engagiertes Team aus qualifiziertem Dienstleistungspersonal sorgen dafür, dass unsere Kunden die Stärke von OHM vollumfänglich nutzen können. Wir bieten folgende Vorteile:

  • Analyse der aktuellen Arbeitsschutzpraktiken und Empfehlung von Methoden zum Aufstellen von Best Practices
  • Einführung von OHM als leicht an die arbeitsplatzspezifische Arbeitsschutzbedürfnisse eines Unternehmens anpassbare Softwarelösung
  • Unterweisung des Gesundheits-, Sicherheits- und medizinischen Fachpersonals zur Maximierung der Effektivität von OHM

WEITERE INFORMATIONEN

Details

OHM wurde zur Verwendung durch Pflegekräfte und Mediziner im Bereich der betrieblichen Gesundheitsversorgung entwickelt. Alle Bestandteile der Software können konfiguriert und auf die individuellen klinischen Abläufe und Protokolle abgestimmt werden. Gemeinsam mit den Kunden konfiguriert das UL Expertenteam die erforderlichen Workflows und führt Schulungen für die Endbenutzer durch.

Bereitstellungsplattform

SaaS (Software-as-a-Service), von UL bereitgestellt

Zusatzleistungen

Auffrischungsschulungen
Health Portal
Mobile Vaccine App
Migration von Client-gestützter Lösung zu SaaS


EINSCHLÄGIGE AUFSICHTSRECHTLICHE ANFORDERUNGEN

OSHA-Formulare 300, 300A, 301
Healthcare Personnel Influenza Vaccination Summary Form (CDC 57.214)



ZUGEHÖRIGE BRANCHEN UND LÖSUNGEN


DAMIT VERBUNDENE DIENSTLEISTUNGEN