Mobile Spy

Überblick

UL Mobile Spy ist ein intuitives Werkzeug für Kartenhersteller, Anbieter von Handgeräten, Mobilnetzbetreiber, Finanzinstitute und Prüflabore, mit dem versucht wird, die Kommunikation zwischen den Handgeräten und dem U-SIM (Universal Subscriber Identity Module) oder kontaktlosen Lesegeräten zu analysieren. Durch eine klare visuelle Darstellung von Daten bietet das Werkzeug wertvolle Einblicke in die Interoperabilität und hilft, Qualitäts- und Kostenvorteile durch frühzeitige Fehlererkennung sicherzustellen.

Definition

UL Mobile Spy setzt die Kommunikation zwischen Handgeräten und SIM/USIM-Karten oder kontaktlosen Lesegeräten um und visualisiert sie.

Vorteile

Mobile Spy unterstützt eine umfassende Palette von Normen in ihren spezifischen Ausführungen (z. B. ISO, GSM, 3G, CDMA, CAT_TP, RAM over HTTP, SWP/HCI, contactless/NFC, MIFARE und GlobalPlatform).

Das Werkzeug enthält einen einfachen ISO 7816-Befehlsumsetzer mit Dekodierung der T=0- und T=1-Protokolle über die ISO 7816-Schnittstelle. Es bietet zudem einige grundlegende Suchfunktionen und eine Reihe leistungsstarker Kernfunktionen für Umsetzungen, Suche, Filter, Überprüfungen und Zeitleiste.

UL Mobile Spy setzt GSM-, 3G-, CDMA 2000- und kontaktlose Kommunikation um und unterstützt die ISO 7816- und SWP/HCI-Protokolle sowie GlobalPlatform. Für SWP/HCI zeigt die Zeitleiste die Ereignisse auf allen HCI-Pipes. Um Abfrage und Konfiguration zu vereinfachen, können die HCI-Netzwerkstatusinformationen einer Sitzung zur Verwendung in anderen Sitzungen gespeichert werden.

Jedes Modul fügt eine Reihe neuer Suchen, Filter und Überprüfungen für ein bestimmtes Protokoll hinzu, wenn es in der UL Mobile Spy integriert ist. Je nach dem jeweiligen Geschäftszweig werden diese Module bequem gebündelt, um ein Komplettpaket für alle Abfrage- und Prüfanforderungen bereitzustellen.

Darüber hinaus hilft UL Mobile Spy den Kunden:

  • SAT/USAT in GSM, 3G und CDMA 2000-Module umzusetzen
  • Fortschrittliche High-Level-Umsetzung einschließlich SIM-Toolkit, Bearer Independent Protocol (BIP) und Over the Air (OTA)
  • Synchronisierung der Abfrage auf Single Wire Protocol (SWP) und kontaktlosen Schnittstellen
  • Freigabe von Protokollen für andere interessierte Parteien mit der kostenlosen Verlaufsanzeige von UL Mobile Spy

WEITERE INFORMATIONEN

Zusatzleistungen

Technischer Support

Um zu überprüfen, dass die Kunden das Werkzeug effektiv nutzen und den größten Nutzen daraus ziehen können, bietet UL einen Servicevertrag für Werkzeuge an, durch den der Zugang zu unserem technischen Support möglich ist. Unser erfahrenes Technikteam kann Unterstützung, Beratung und Anleitungen bieten.

Die folgenden Support-Leistungen werden angeboten:

  • Neue Versionen
  • Helpdesk-Support
  • Fehlerbehebung
  • Sofortiger Hardwareaustausch


ZUGEHÖRIGE BRANCHEN UND LÖSUNGEN


DAMIT VERBUNDENE DIENSTLEISTUNGEN