Mikrobiologische Prüfungen

Überblick

Die mikrobiologische Prüfung von UL bietet einen unverzichtbaren Einblick in die Qualität von Konsumgütern. Wir stehen Unternehmen zur Seite, damit sie das Risiko einer Kontamination im Hinblick auf eine Vielzahl von Konsumgütern, von Seife über Suppe bis hin zu Nahrungsergänzungsmitteln, besser verstehen und messen können. Unsere Kunden entscheiden sich für UL, weil sie durch die Zusammenarbeit mit uns sichergehen können, dass ihre Produkte die entscheidenden Branchenvorgaben in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit sowie die Anforderungen von Kunden und Aufsichtsbehörden erfüllen.

Definition

UL bestimmt die Zahl von Krankheitserregern und aeroben Keimen sowie die Konzentration von Hefe- und Schimmelpilzen, die in Konsumgütern vorkommen können.

Vorteile

Die Prüfexperten, die im weltweiten Labornetzwerk von UL tätig sind, setzen die modernsten Methoden ein, um Produkte eingehend auf potentiell gefährliche Krankheitserreger oder Verderbnisorganismen zu untersuchen. Unsere Werkzeuge und Prüfverfahren werden kontinuierlich weiterentwickelt, um mit der sich schnell ändernden Branche Schritt zu halten, und sind das Ergebnis von mehr als 60 Jahren Erfahrung mit der Wirksamkeit und Sicherheit von Konsumgütern.

Als unabhängiger Prüfdienstleister bietet UL unabhängige Prüfungen und Komplettlösungen rund um Qualitätssicherung mit einer Vielzahl integrierter Dienstleistungen an. Die Inhaber von nationalen Marken und Hausmarken vertrauen auf UL, damit wir ihnen helfen, die Sicherheit und Effektivität ihrer Verbraucherprodukte zu gewährleisten.


ARBEITSERGEBNISSE


PRODUKTE, AUF DIE SICH DIESE DIENSTLEISTUNG BEZIEHT:

Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel, Getränke, Gesundheits- und Körperpflegeprodukte, OTC-Präparate/Pharmazeutika, Premium- und Werbeprodukte, Eigenmarken/Handelsmarken, Spielzeug, Produkte für Säuglinge und Kinder

EINSCHLÄGIGE NORMEN

American Society for Testing and Materials (ASTM) International Auf freiwilliger Übereinstimmung beruhende Normen, mit denen die Produktqualität verbessert, die Sicherheit erhöht und der Zugang zum Markt und der dortige Handel erleichtert werden sollen
American Spice Trade Association (ASTA) Branchenstandards für die analytische Prüfung von Gewürzen
Association of Analytical Chemists (AOAC) Standardisierte Methoden zur Durchführung chemischer Analysen, die darauf abzielen, die Zuverlässigkeit von chemischen und mikrobiologischen Analysen zu verbessern
British Pharmacopoeia Convention Maßgebliche offizielle Standards für pharmazeutische Wirkstoffe und Arzneimittel in Großbritannien
Consumer Product Safety Improvement Act (CPSIA) von 2008 Verabschiedung einer Vielzahl von neuen Vorschriften und Prüfanforderungen für Kinderprodukte und einige nicht für Kinder bestimmte Produkte
Consumer Specialty Products Association (CSPA) Fördert hohe Standards mit dem Ziel, die Sicherheit, Leistung und Nachhaltigkeit von Produkten für Haushalt und institutionelle Einrichtungen zu maximieren
EU Pharmacopoeia Convention Harmonisiert Spezifikationen für Arzneimittel, die von allgemeinem Interesse für die Bevölkerung in Europa sind; entwirft Spezifikationen für die steigende Anzahl neuer Arzneimittel, die auf dem Markt eingeführt werden
EU-Verordnung zu Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH) Klärt die Herstellung und Verwendung chemischer Stoffe und deren potentiellen Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit, indem das bisherige gesetzliche Rahmenwerk zu Chemikalien in der Europäischen Union verschlankt und verbessert wird
EU-Richtlinie 2009/48/EG über die Sicherheit von Spielzeug Grundlage für die Gesetzgebung und die Durchsetzung
von Gesetzen zur Sicherheit von Spielzeug für den europäischen Markt
Bacteriological Analytical Manual (BAM) der FDA Empfohlene Laborverfahren für mikrobiologische Analysen von Lebensmitteln und Kosmetika
Food Chemical Codex (FCC) Leitfaden zu international anerkannten Standards für die Bestimmung der Reinheit und Qualität von Lebensmittelinhaltsstoffen
International Food Standard (IFS) Beurteilungssystem für alle Unternehmen, die Produkte als Eigenmarken für den Einzelhandel liefern, das auf die Produktion, die Verarbeitung und die Verpackung des Produkts in kleinere Einheiten anzuwenden ist, um einheitliche Formulierungen, Auditverfahren und eine gegenseitige Anerkennung dieser Audits zu ermöglichen
Japan Pharmacopoeia Convention Legt die Standards für Spezifikationen sowie Prüfmethoden fest, um die allgemeine Qualität aller Medikamente sicherzustellen; spielt eine wichtige Rolle bei der Klärung von Kriterien für die Qualitätssicherung im Zusammenhang mit Medikamenten, deren grundlegende Bedeutung für die öffentliche Gesundheit und die medizinische Versorgung in Japan anerkannt ist
National General Safety Technical Code for Textile Products (GB 18401) Dieser Standard dient dazu, Gefahrstoffe in Textilprodukten zu kontrollieren, die Qualität von Textilprodukten zu verbessern, grundlegende Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten und allgemeine sicherheitsrelevante und technische Spezifikationen für Kleidung und dekorative Textilien durchzusetzen, die für den Verkauf in China bestimmt sind
RoHS-Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe Schränkt die Verwendung von sechs gefährlichen Materialien bei der Herstellung von verschiedenen Arten elektronischer und elektrischer Geräte ein
Standardverfahren für Molkereiprodukte (APHA) Für Laboreinrichtungen von Aufsichtsbehörden, Industrie und Gewerbe entwickelte Vorgehensweise zur Beurteilung der Sicherheit und Qualität von Molkereiprodukten
Standardverfahren für Lebensmittel (APHA) Für Laboreinrichtungen von Aufsichtsbehörden, Industrie und Gewerbe entwickelte Vorgehensweise zur Beurteilung der Sicherheit und Qualität von Molkereiprodukten
Standardverfahren für Wasser und Abwasser (APHA) Für Laboreinrichtungen von Aufsichtsbehörden, Industrie und Gewerbe entwickelte Vorgehensweise zur Beurteilung der Sicherheit und Qualität von Wasser und Abwasser
U.S. Pharmacopoeia Convention Standards für die Zusammensetzung, Wirksamkeit, Qualität und Reinheit von Arzneimitteln, Lebensmittelinhaltsstoffen und Nahrungsergänzungsmitteln, die weltweit hergestellt, vertrieben und konsumiert werden; werden in den USA von der Food and Drug Administration durchgesetzt und in mehr als 140 Ländern weiterentwickelt und angewendet

ZUGEHÖRIGE BRANCHEN UND LÖSUNGEN


DAMIT VERBUNDENE DIENSTLEISTUNGEN