Level 2 und 3 Funktionale Interoperabilitätsprüfung

Überblick

Prüfen Sie die Interoperabilität Ihrer EMV, Ihrer mobilen und Cloud-basierten Zahlungsprodukte mit den verwendeten Zahlungsstrukturen einschließlich unterschiedlicher Handy-Modelle, Point of Sale-Terminals und anderer Referenzkomponenten.

Definition

Bei der Interoperabilitätsprüfung für Radiofrequenzen wird geprüft, ob das zu prüfende Zahlungssystem vollständig gemäß den Anforderungen und den durch den Aussteller, die Zahlungsmarke und anderen Beteiligten definierten Anwendungsfällen arbeitet.

Vorteile

UL ist seit vielen Jahren an einer Vielzahl von NFC-Projekten rund um den Globus beteiligt. Wir haben eine umfangreiche Reihe von Prüfwerkzeugen für Mobilgeräte und Zahlungsmärkte entwickelt, die von vielen Banken, Mobilfunknetzbetreibern und anderen mit der Verarbeitung mobiler Zahlungen befasster Unternehmen eingesetzt werden.

Unsere Prüfeinrichtungen sind mit modernster Prüf- und Automatisierungstechnik zur Messung und Prüfung der funktionellen Interoperabilität ausgestattet . Darüber hinaus verfügen unsere Labore über eine umfangreichen Auswahl an Referenzkomponenten wie Point of Sale-Terminals, Mobiltelefone und Smart-Cards, die eine gute Marktübersicht darstellen.

Die funktionale Interoperabilitätsprüfung gibt Ihnen ein genaues Bild der Leistung Ihrer Zahlungslösung vor Ort, sowohl aus der funktionalen als auch aus der interoperabilen Sicht mit anderen Geräten vor Ort. Außerdem wird Ihr Produkt nach den UL-eigenen Prüfvorschriften geprüft, die eine Vielzahl von Anwendungsfällen aus der ganzen Welt abdecken. Nötigenfalls unterstützt UL Sie auch bei Lösung durch die Problemanalyse und durch die Einleitung eines Kontakts mit anderen Anbietern und schlägt Ihnen die besten Lösungsansätze vor. Wir geben Ihnen eine vollständige Übersicht über etwaige Risiken, die aus der Lösung resultieren können und schlagen Ihnen Vermeidungsstrategien vor.

Das richtige Gleichgewicht zwischen Prüfwand und Vertrauen wird am besten über einen zweistufigen Ansatz gefunden. Im ersten Schritt prüft UL eingehend das System, um sicherzustellen, dass alle Funktionen korrekt arbeiten. Im zweiten Schritt wird die Interoperabilität durch eine Prüfung Ihrer Lösung mit unterschiedlichen Handy-Modelle, Point of Sale-Terminals und anderen Referenzkomponenten hergestellt.


ARBEITSERGEBNISSE


PRODUKTE, AUF DIE SICH DIESE DIENSTLEISTUNG BEZIEHT:

Zahlungskarte, Kontaktlose Karte, SmartCard, Zahlungsanwendung, Zahlungs-Applet, Universal Integrated Circuit Card (UICC), Secure Element (SE), NFC-fähige Mobilgeräte, Payment Card Acceptance Devices, Zahlungsterminals, Point of Sale (POS), Mobile Point of Sale (mPOS), PIN Pad, Elektronische Registrierkassen

EINSCHLÄGIGE NORMEN

Nahbereichskommunikation (NFC)
EMV
ISO 14443
MasterCard
Visa
American Express
JCB
Discover
Diners
UnionPay

ZUGEHÖRIGE BRANCHEN UND LÖSUNGEN


DAMIT VERBUNDENE DIENSTLEISTUNGEN