Digital Enablement Test Tool (Digital Enablement-Testwerkzeug)

Überblick

Das UL Digital Enablement Tool ist eine automatisierte Lösung, die das Prozessmanagement und die Prüfung von mobilen Zahlungsprodukten gemäß den Anforderungen von MasterCard und Visa erleichtert.

Es hilft den Ausstellern digitaler Zahlungsprodukte, die den Einführungsprozess mobiler Zahlungsprodukte wie Apple Pay, Samsung Pay, Android Pay oder einen anderen Digital Wallet-Service optimieren möchten.

Definition

Das UL Digital Enablement Test Tool bietet eine vollständige und automatisierte Prüfumgebung für die Implementierung von Cloud- oder HCE-basierten mobilen Zahlungssysteme sowie Systemen, die auf Hardware-basierte sichere Elemente angewiesen sind. Das Werkzeug unterstützt auch die Konfiguration des Digitalen Enablement Services des Zahlungsnetzes und Änderungen in Ihrer Ausgabeinfrastruktur.

Vorteile

Dank unserer umfangreichen technischen Expertise in der Welt der digitalen Transaktionen und unseres Verständnisses für den Produktentwicklungsprozess, ist UL der kompetente Partner für die Prüfung und Zertifizierung von mobilen Zahlungsanwendungen.

Mobile Zahlungssysteme, ob Cloud-basiert, als Host Card Emulationen (HCE) oder unter Verwendung von sicheren Elementen auf Hardwareebene, nutzen bestehende Digital Enablement Services von Zahlungsnetzwerken wie MasterCard Digital Enablement Service (MDES), Visa Token Service (VTS), Visa Europe Payment Token Service (VEPTS) oder andere kundeneigenen Technologien wie Trusted Service Manager (TSM). Der Implementierungsprozess beinhaltet sowohl die Konfiguration von im Auftrag anderer angebotenen Dienstleistungen des Zahlungsnetzwerks als auch Änderungen in der Ausgabeinfrastruktur.

Das komplett integrierte und automatisierte UL Digital Enablement Test Tool vereinfacht den Vorbereitungsprozess für die Integration mit MDES, VIS, WESTEN und anderen Digital Enablement Services. Das Tool verfügt über eine unabhängige Überprüfung der Durchführung, optimiert die Implementierung und ermöglicht den Banken, hinsichtlich der sich weiter entwickelnden Besonderheiten in der Consumer-Payment-Technologie auf dem Laufenden zu bleiben.


WEITERE INFORMATIONEN

Details

Die UL Digital Enablement Test Tool bietet:

  • Schnittstellensimulation von MasterCard Digital Enablement Service (MDES) (entweder ISO8583-basiert oder als Kundenservice-API)
  • Schnittstellensimulation von Visa Token Service (VTS) und Visa Europe Payment Token Service (VEPTS) (entweder ISO8583-basiert oder als Visa Payment Token Service-API)
  • Unterstützung für alle relevanten Anwendungsfälle (Testfälle ) auf Grundlage der Integrationsanforderungen des Emittenten in das Zahlungsnetz.
  • Auf der Grundlage des EMVCo-Tokenisierungsrahmens kann das Werkzeug die Anwendungsfälle an andere Systemumgebungen anpassen.
  • Die Fähigkeit zur Durchführung von End-to-End-Prüfungen.
Zusatzleistungen

Technische Unterstützung
Um sicher zu stellen, dass die Kunden das Werkzeug effektiv nutzen und den größten Nutzen daraus ziehen können, bietet UL einen Servicevertrag für das Werkzeug an, durch den der Zugang zu unserem technischen Kundendienst möglich ist. Unser erfahrenes Expertenteam kann Unterstützung, Beratung und Anleitung bieten.

Die folgenden Support-Leistungen werden angeboten:

  • Neue Versionen
  • Helpdesk-Support
  • Fehlerbehebung
  • Sofortiger Hardwareaustausch, falls nötig.


ZUGEHÖRIGE BRANCHEN UND LÖSUNGEN


DAMIT VERBUNDENE DIENSTLEISTUNGEN