Validierung von Versprechen in Bezug auf Nebenproduktsynergien

Überblick

Bei der Validierung durch UL von Umweltversprechen bezüglich Nebenproduktsynergien, UL ECVP-2990, wird eine Gruppe von zwei oder mehr Anlagen bewertet und validiert, die Anpassungen von Nebenproduktsynergien vornehmen, dank derer Abfallprodukte der einen Anlage an eine andere Anlage geliefert werden, der sie als Produktionsrohstoffe dienen.

Definition

UL ist in einzigartiger Weise qualifiziert, innovative Nachhaltigkeitsnormen zu entwickeln, durch die Unternehmen zu kreativen und gewagten Initiativen in Sachen Nachhaltigkeit ermutigt werden und dafür auch Anerkennung erfahren. In dem Bemühen, sowohl die Abfallmengen zu reduzieren als auch Kosten zu sparen, führen einige Fertigungsanlagen Nebenproduktaustausche durch, in deren Rahmen Nebenprodukte aus einer Anlage in die andere geleitet werden, wo sie als Rohmaterial für deren Fertigungsprozess Verwendung finden.

Mit der Validierung von Umweltversprechen bezüglich Nebenproduktsynergien durch UL wird eine Gruppe von zwei oder mehr Einrichtungen validiert, die Anpassungen von Nebenproduktsynergien vornehmen. Dieses Verfahren befasst sich mit der Bedeutung aller Materialien, Restmaterialien, Nebenprodukte und Abfälle inbegriffen, sowie der zwischen den Anlagen ausgetauschten Energie, innerhalb des Netzwerks für Nebenproduktsynergien.

In einem zunehmend wettbewerbsintensiven Umfeld, in dem von den Unternehmen erwartet wird, hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit aktiv zu werden, ist die Nebenproduktsynergie eine großartige Möglichkeit, die Effizienz zu steigern und sich mit anderen lokalen Unternehmen zusammenzuschließen, um für beide Seiten nutzbringende Kosteneinsparungen und eine verbesserte Nachhaltigkeit zu erzielen.

Vorteile

Nebenproduktsynergien bringen viele Vorteile in puncto Nachhaltigkeit mit sich, unter anderem:

  • Geringerer Bedarf an ungebrauchten Ausgangsmaterialien
  • Verbringung geringerer Abfallmengen auf die Deponien
  • Eine örtlich begrenzte Lieferkette
  • Geringere Treibhausgas (THG)-Emissionen
  • Geringere Kosten

Unternehmen, die eine Validierung von Umweltversprechen bezüglich Nebenproduktsynergien durchführen lassen, können hierdurch die Menge messen und validieren, um die ihre Abfälle durch den Austausch mit anderen Anlagen verringert werden. Wenn ein Unternehmen das Prüfzeichen für validierte Umweltversprechen von UL, einer anerkannten und zuverlässigen Prüf- und Zertifizierungsstelle, verwendet, signalisiert es damit Verbrauchern, Unternehmen und aufsichtsrechtlichen Behörden klar und überzeugend seine führende Rolle auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit.


ARBEITSERGEBNISSE

  • Bericht
  • Validierungserklärung
  • UL Prüfzeichen für validierte Umweltversprechen


Weitere Informationen zur Validierung von Umweltversprechen bezüglich Nebenproduktsynergien erhalten Sie telefonisch unter:

USA/Kanada 1.888.485.4733
EU +49.221.931.245.30
Großchina +86 20 3213 1044
Japan, Korea +81.3.52.93.6200


EINSCHLÄGIGE NORMEN

ZUGEHÖRIGE BRANCHEN UND LÖSUNGEN


DAMIT VERBUNDENE DIENSTLEISTUNGEN